Reisen

Entspannungs-Kurzurlaub // Landal Beach Villa’s Hoek van Holland

Ein Kurzurlaub sollte es sein. Mit ganz viel Entspannung am Meer. Raus aus dem Alltag. Ohne weite Anreise. Einfach mal für ein paar Tage abschalten. Genau das brauchten wir. Meine bessere Hälfte und ich.

Gedacht, darüber gesprochen und kurzer Hand gebucht. Anfang Februar sollte es in ein süßes Ferienhaus im Landal Park von Hoek van Holland gehen.

Wer glaubt, dass es sich nicht lohnt bei kälteren Temperaturen ans Meer zu fahren, der täuscht sich bei dieser Unterkunft sehr. Natürlich konnte man nicht ins Meer springen und sich den Bauch von der Sonne kitzeln lassen. Jedoch hatte man einen traumhaften Ausblick aus dem Wohnzimmer und Schlafzimmer. Auch bei Sturm und Hagel – ja das hatten wir in den paar Tagen auch – war es ein Traum vom kuscheligen Bett aus das Naturspektakel zu beobachten.

Unsere HaushälfteAussenansicht2WohnzimmerblickSchlafzimmer

Einige fragen sich sicherlich, was der ganze Spaß nun kostet und was es noch wissenswertes zu der Unterkunft gibt. Deshalb möchte ich die wichtigsten Informationen auf einem Blick zusammenfassen.

Unser Reisezeitraum: 09.02.18 – 12.02.2018

Unsere Kosten für die Unterkunft: 416,00 Euro für 4 Tage – angeblich hätten 6 Personen im Haus Platz, jedoch würde ich nicht mit mehr als 4 Personen dorthin reisen. Dafür ist mir das Haus dann doch zu klein gewesen.

Die Lage: Fußläufig gab es nicht unbedingt sehr viel zu erkunden. Ein Supermarkt war in ca 15 Min erreichbar, sowie einige Lokale an der Strandpromenade.

Umgebung

Sauberkeit: War in Ordnung. Durch den Strand vor der Haustüre ist es glaube ich unvermeidbar, dass Sand ins Haus gelangt.

Erwähnenswertes zur Ausstattung: Die Küche war mit genügend Besteck, verschiedenen Gläsern, Schüsseln, Backofen, Gasherd, Kühlschrank, Geschirrspülmaschine und Mikrowelle ausgestattet. Spültücher musste man selbst mitbringen, wenn man diese nicht extra zahlen wollte. Gewürze, Öle und andere Lebensmittel haben wir auch selbst mitgebracht. Bettwäsche musste man keine mitbringen, dafür Handtücher.

WohnraumWohnraum2

Insgesamt hat uns der Kurzurlaub sehr gut gefallen und wir würden die Unterkunft für die kälteren Temperaturen weiterempfehlen. Im Sommer ist die Unterkunft sicherlich auch ein Traum, jedoch wäre uns das Haus für 2 Personen in diesem  Zeitraum einfach zu hochpreisig.

Ich hoffe, dass ich Euch einen ersten guten Eindruck von der Unterkunft verschaffen konnte. Bei Fragen stehe ich Euch wie immer gerne in den Kommentaren oder per E-Mail zur Verfügung!

Eure Jini ❤

Eure Jini

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s