Food

Rezept: Linguine mit Spinat und Garnelen

Dauer ca. 25 Minuten

LinguinemitGarnelenundSpinatjpgKalorien-Nudeln

  • Kalorien: 775 p.P
  • Makros: KH:96g F: 32g E:31g

Zutaten für 1 Portion:

Bild1.JPG

  • 120g Linguine
  • 125g (TK-Bio) Garnelen
  • 100g (TK) Blattspinat
  • 100ml Kokosmilch
  • 15g  Ingwer
  • 10 ml Zitronensaft (von einer halben Zitrone)Frische_Nudeln
  • 8 ml Olivenöl
  • Chillischoten/Peperoni, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Garnelen auftauen lassen (die müssen später nicht komplett aufgetaut sein).
  2. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. Spinat in der Mikrowelle auftauen lassen oder einfach schon morgens zum auftauen rauslegen.Bild3.JPG
  4. Peperoni (falls gewünscht), Zwiebel, Ingwer und Knoblauch klein schneiden.Bild2.JPG
  5. Olivenöl in einer Pfanne erwärmen. Im Anschluss die Garnelen mit den Peperonis, Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze in der Pfanne anbraten.Bild5.JPG
  6. Zitronensaft hinzugehen und alles nach dem persönlichem Geschmack würzen. Probieren zwischendurch nicht vergessen. – Wir hatten zu viel Chilli drinnen. Das hätte man einem Normalsterblichen nicht anbieten können :-). Gut, dass wir nicht normal sind.
  7. Spinat in die Pfanne hinzugeben und alles verrühren.Bild6.JPG
  8. Mit Kokosmilch das ganze ablöschen und ein paar weitere Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf das ganze nochmal nachwürzen. Passt es von den Gewürzen? Ja? Perfekt! Wenn nicht, einfach nochmal nachwürzen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.Bild7.JPG
  9. Die Nudeln mit der Soße servieren.Bild8

Fertig 🙂

Guten Appetit und liebe Grüße

wünscht Eure Jini ❤

Advertisements

3 Kommentare zu „Rezept: Linguine mit Spinat und Garnelen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s